Triumph Bonneville Bobber Black IM KUNDENAUFTRAG WILBERS VIEL ZUB.

14.980,- EUR

Beschreibung

Sehr gepflegte Bobber Black mit hochwertigem Zubehör, wie zum Beispiel Wilbers Federbein, ein handgefertigter Sitz mit eingesteppter britischer Flagge, 3 in 1 Rizoma Blinker hinten, Rizoma Kennzeichenhalter, Heckumbau, modernifizierter Alu- Unterfahrschutz,Triumph Tasche und weiteres Zubehör, siehe auch die Bilder. Weitere Infos gern telefonisch oder bei uns im Geschäft.



Herzlich Willkommen bei CM-Bikes Dortmund



Auf ca. 1.500 qm Ausstellungsraum mit Fachwerkstatt bieten wir ihnen die komplette Modellpalette von Triumph und Honda Neufahrzeugen, sowie immer eine Auswahl an gebrauchten Fahrzeugen aller Marken. Desweiteren stellen wir einen Großteil des Original Triumph und Honda Bekleidungssortiment aus und bieten diverse Accessories für viele Modelle in der Ausstellung.


Unsere Öffnungszeiten:

Dienstag- Freitag: 09:00 - 13:00 und 14:00 - 18:00

Samstag: 10:00 - 13:00**
Unser Service für Sie:



**Finanzierungen mit und ohne Anzahlung.

Laufzeiten bis zu 96 Monaten.

Ablöse von bestehenden Fahrzeugfinanzierungen.

Inzahlungnahme Ihres Fahrzeuges.







Die Angaben sind unverbindliche Beschreibungen der Fahrzeuge. Sie stellen keine zugesicherten Eigenschaften dar. Der Verkäufer haftet nicht für Tipp u. Datenübermittlungsfehler / Änderungen / Eingabefehler. Irrtümer u. Zwischenverkauf vorbehalten.

Fahrzeug Daten

Cruiser
5.584 km
1.200 ccm
57 kW / 78 PS
Farbe:
BOBBER BLACK metallic
Anzahl Vorbesitzer:
1
Hauptuntersuchung:
01.03.2025

Motor- und Getriebedaten

Kraftstoff:
Benzin
Antrieb:
Kette
Getriebe:
Schaltgetriebe

Ausstattung

ABS
E-Starter
Katalysator

Zustand / Besonderheiten

Scheckheft gepflegt

Kontaktiere uns

Alle mit * markierten Felder müssen ausgefüllt werden.

WICHTIGE Informationen zum Datenschutz

Aus den eingegebenen Daten wird eine E-Mail erstellt, welche an uns gesendet und gespeichert wird. Dazu und um auch entsprechend auf Ihre Anfrage reagieren zu können, müssen wir Ihre E-Mail-Adresse abfragen. Alle weiteren eingegebenen Daten erleichtern uns die Beantwortung ihrer Anfrage, sind jedoch nicht verpflichtend. Ihre Daten werden selbstverständlich nur zur Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter folgendem Link: Datenschutzerklärung

Sie können der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit für die Zukunft widersprechen oder die Löschung Ihrer Daten verlangen. Wir werden Ihre Daten in diesem Fall unverzüglich löschen, sofern nicht unser berechtigtes Interesse oder gesetzliche Aufbewahrungspflichten der Löschung entgegenstehen.

Fazit aus der 1000PS Redaktion

Triumph Bonneville Bobber Black - Modellreihe DV01A (2018 - 2021)

Die Triumph Bonneville Bobber Black war in unserem Bobber Vergleich die Sportlichste. Der Zweizylinder hat mehr als genügend Leistung und klingt auch mit Serienendtopf potenter als die anderen Bikes. Auch das Fahrwerk ist sportlich sowie komfortabel und hebt sich von den Bobber-Konkurrenten ab. Die Lady in Black begeisterte unsere Testfahrer besonders durch die umfangreiche Ausstattung, wie beispielsweise abschaltbare Traktionskontrolle, Tempomat, verstellbares Display, und die gelungene Bad Boy-Optik, ganz in schwarz. Die Engländerin überzeugte besonders durch den kräftigen, kultivierten Motor. Mit ihren Brembo Doppelscheibenbremsen verzögert sie gut und die Showa-Gabel spricht sensibel an. Bei der Sitzposition und der Positionierung der Fußrasten hatten unsere Tester verschiedene Ansichten. Besonders Zonko war von der Stellung der Fußrasten begeistert. Diese sagte ihm deutlich mehr zu, als die eher nach vorne gestreckte Stellung bei den anderen Bobbern. Horvath und Juliane hätten dagegen nichts einzuwenden gehabt, für etwas mehr Schräglagenfreiheit die Füße etwas weiter vorne platziert zu haben. Die Fußrasten kratzen äußerst schnell und auch wenn wir es probiert haben - in vielen Kurven ließ es sich einfach nicht vermeiden. Was wir deshalb einstimmig besonders toll finden, ist der verstellbare Sitz, der sich innerhalb weniger als einer Minute verrücken lässt. Somit kann der Fahrer entweder weiter vorne und sportlicher oder weiter hinten und dadurch entspannter cruisen.


Mehr Infos zur Triumph Bonneville Bobber Black - Modellreihe DV01A (2018 - 2021)

Alle Angaben ohne Gewähr. Tippfehler und Irrtümer vorbehalten.

Zurück